Der Ra-Kontakt: Das Gesetz des Einen lehren

„Ich bin Ra. Wir kamen zu euch Menschen, um das Gesetz des Einen zu verkünden. Wir wollten jenen, die sich wünschten, von Einheit zu lernen, einprägen, dass in Einheit alle Paradoxien gelöst sind; alles, was gebrochen ist, wird geheilt; alles, was vergessen ist, wird ans Licht gebracht.“
 
Jahrtausendelang haben die Wesen von Ra versucht, das Gesetz des Einen an Wahrheitssuchende auf der Erde weiterzugeben, die sich wünschten, mehr über die Einheit oder das Einsseins aller Dinge zu erfahren. Dieses grundsätzliche Gesetz aller Schöpfung liegt tief in jedem unserer Herzen vergraben, weil wir in Liebe und in Licht, den Bausteinen des Universums, wirklich eins sind. Wir alle sind Manifestierungen des Einen Unendlichen Schöpfers. Wir sind der Schöpfer. Dieses Gesetz lernen wir nicht erstmalig, sondern wir erinnern uns daran, wie es alle Mystiker im Verlauf der Geschichte der Erde gelehrt haben. Unsere Reise der Selbstverwirklichung ist die Entdeckung oder Erinnerung dieser essenziellen Wahrheit, unserer essenziellen Identität. Ein Aufwachen, wie manche es genannt haben, in einer Illusion der Trennung.

Ra Sitzung 1-3: Der Beginn des Ra-Kontakts
NEU
Der „Ra-Kontakt“ ist ungewöhnlich, fast sonderbar und unter Umstände schwer verständlich. Für Menschen auf der spirituellen Suche enthält er jedoch Informationen von unschätzbarem Wert. Deshalb lohnt es sich, etwas genauer in diese Unterhaltung mit den Wesen von Ra hineinzulesen – und diese Worte sacken zu lassen.
Taschenbuch, 45 S.
ISBN 978-1534692275
4,00 EUR
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 4 (von insgesamt 4)